Filtermatte G3 weiß

Gewicht ca.100g/m² 

Dicke ca. 8-10mm
Feuchtebeständigkeit (rel. Feuchte)  bis 100%

Temperaturbeständigkeit bis 80°C 

Lieferform Rollenware Breite / Länge mm/m 2000/40 Lieferformen in Zuschnitten / Rollen mm nach Angabe 
freie Filterfläche m² 0,37 Mittlerer Abscheidegrad % 77 
Anfangsdruckdifferenz bei 1,5 m/s Pa 18 Enddruckdifferenz Pa 250 Staubspeicherfähigkeit g/m² 332 
Filterklasse G3 Prüfnorm EN 779 

Filtermatte G3 weiß

inkl. MwSt., kostenloser Versand

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

Anwendungsbereiche Filtermatte G3

G3-Filtermatten sind Teil der EU-Filterklassen gemäß EN 779 und werden oft in verschiedenen Anwendungen eingesetzt, in denen eine grundlegende Filtration von Luftpartikeln erforderlich ist. Hier sind einige häufige Anwendungsgebiete für G3-Filtermatten:

  1. Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen (HLK):
    • G3-Filtermatten werden häufig in HLK-Systemen eingesetzt, insbesondere in gewerblichen und industriellen Umgebungen sowie in Wohngebäuden. Sie dienen dazu, Staub, Pollen, Tierhaare und andere größere Partikel aus der Luft zu entfernen, um die Luftqualität zu verbessern und die Lebensdauer der HLK-Systeme zu verlängern.
  2. Industrielle Anwendungen:
    • In industriellen Umgebungen, wie Produktionsstätten oder Lagerhallen, können G3-Filtermatten eingesetzt werden, um die Luft von groben Partikeln und Verunreinigungen zu reinigen, die durch den Produktionsprozess oder andere Quellen erzeugt werden. Sie helfen dabei, die Luftqualität zu erhalten und die Verschmutzung von Maschinen und Anlagen zu reduzieren.
  3. Klimaanlagen von Fahrzeugen:
    • In Fahrzeugen, wie Autos, Bussen und Zügen, werden G3-Filtermatten häufig in den Klimaanlagen verwendet, um die Luft im Fahrgastraum von Staub, Pollen, Abgasen und anderen Partikeln zu reinigen. Dies trägt zur Verbesserung des Komforts und der Luftqualität für die Insassen bei.
  4. Laboratorien und Reinräume:
    • Obwohl in Umgebungen mit extrem hohen Reinheitsanforderungen wie Laboratorien oder Reinräumen oft Filter mit höherer Effizienz wie HEPA- oder ULPA-Filter erforderlich sind, können G3-Filtermatten dennoch in Vorfiltern eingesetzt werden, um grobe Partikel zu entfernen und die Lebensdauer der Hauptfilter zu verlängern.
  5. Kommerzielle Gebäude und öffentliche Einrichtungen:
    • In kommerziellen Gebäuden wie Bürogebäuden, Einkaufszentren oder Schulen können G3-Filtermatten in Lüftungssystemen installiert werden, um die Luftqualität zu verbessern und das Eindringen von Staub, Pollen und anderen Verunreinigungen zu reduzieren.

In all diesen Anwendungsgebieten bieten G3-Filtermatten eine kosteneffiziente Lösung für die Grundfiltration von Luftpartikeln. Sie können einfach installiert, gewartet und ausgetauscht werden und tragen dazu bei, eine gesündere und angenehmere Umgebung für Menschen und Maschinen zu schaffen.